Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Vertragsabschluss

Vertragsabschlüsse erfolgen im Namen und für Rechnung von Norbert Werheid.

Ihr Vertragspartner ist
Norbert Werheid
Häuschen 1
51515 Kürten
Umsatzsteuer Ident Nr. DE 154 799 51

§2 Zustandekommen des Vertrages

Die Bestellung ist ein bindendes Angebot. Wir können dieses Angebot nach unserer Wahl innerhalb von 2 Wochen, gerechnet ab Abgabe des Angebotes (Abesendedatum) durch Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen oder dadurch, dass dem Besteller innerhalb dieser Frist die bestellte Ware zugesendet wird. Andernfalls gilt das Angebot als abgelehnt. Wird dem Besteller die Ware unter Überschreiten dieser Frist zugesandt, so ist hierin ein Angebot unsererseits zu sehen. Sie können dieses Angebot innerhalb von 2 Wochen durch Rücksendung der Ware ablehnen, andernfalls gilt das Angebot als angenommen.

§3 Preise / Angebot

Sämtliche Angebote sind freibleibend. Es gelten allein die in unserem Internetshop und in der aktuellen Werbung genannten Preise in Euro. Alle genannten Preise sind unverbindlich empfohlene Verkaufspreise inklusive der jeweiligen gesetzlichen Umsatzsteuer zuzüglich der Liefer- und Versandkosten, sofern diese nicht durch einen besonderem Hinweis schon in den Verkaufspreisen enthalten sind. Die jeweilige Höhe der Versandkosten erfragen sie bitte telefonisch oder per Email.

§4 Zahlungs- und Versandbedingungen

In unserem Onlineshop bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

Zahlung per Vorkasse

Innerhalb Deutschlands ist die Lieferung versandkostenfrei und ins Ausland werden nur die tatsächlich entstehenden Versandkosten berechnet. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Bei vorrätiger Ware erfolgt die Lieferung innerhalb einer Woche, ansonsten nehmen wir via e-mail Kontakt zu Ihnen auf. Bei vorübergehender Nichtlieferbarkeit eines Artikels behalten wir uns kostenfreie Teillieferungen vor. Teillieferungen, die der Kunde wünscht sind kostenpflichtig. Sollte ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein, sind wir berechtigt, uns von der Vertragspflicht zur Lieferung zu lösen; wir verpflichten uns gleichzeitig, Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und etwa erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten.

§5 Gewährleistung

Für ihre Bestellung gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Danach sind sie als Käufer berechtigt, für eine bei Übergabe an sie mangelhafte Ware eine Nacherfüllung in Form von Mangelbeseitigung oder Lieferung einer mangelfreien Ware zu verlangen, d.h. die Ware wird problemlos nachgebessert oder komplett ersetzt. Sofern unverhältnismäßig hohe Kosten bei der von ihnen gewählten Nacherfüllungsvariante antstehen würden, sind wir dazu berechtigt, diese abzulehnen und die andere Variante zu wählen. Die Gewährleistungsfrist beträgt laut Gesetz zwei Jahre ab Übergabe der Ware an sie als unseren Kunden. Bitte beachten sie, uns einen auftretenden Mangel unverzüglich schriftlich mitzuteilen - dazu gehört auch immer der Kaufbeleg im Original.

§6 Haftung

Wir haften nicht für vertragsuntypische oder unvorhersehbare Schäden. Hiervon unberührt bleiben Ansprüche wegen Arglist oder Rechtsmängeln sowie aufgrund vorsätzlicher oder grob fahrlässiger unerlaubter Handlung und solche Schäden, die nach dem Produkthaftpflichtgesetz ersatzpflichtig sind.

§7 Eigentumsvorbehalt

In allen Fällen bleibt die Ware bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§8 Gefahrenübergang

Die Gefahr geht mit Absendung der Ware durch den Verkäufer auf den Käufer über.

§9 Datenschutz

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung.

Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte senden Sie uns Ihr Verlangen per Post. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum

hre für die Abwicklung der Bestellung notwendigen Daten speichern wir und geben diese ggf. im Rahmen der Bestellabwicklung an hierbei mit uns zusammenarbeitende Unternehmen weiter. Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

§10 Reklamation

Reklamationen haben schriftlich zu erfolgen. Auch für die Bearbeitung von Reklamationen benötigen wir den originalen Kaufbeleg. Reklamationsbearbeitungen bzw. Reparaturen können nur an sauberen, nicht verschmutzten Artikeln vorgenommen werden.

§11 Widerrufsrecht und Rücksendung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Norbert Werheid
Häuschen 1
51515 Kürten
Fax 02268 - 800640
mail@norbert-werheid.de

mittels einer eindeutigen Erklärung(z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Website(www.schlepperreifen.eu) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich(z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufes übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnenerhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir holen die Waren ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens 50 EUR geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaft und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§12 Gerichtsstand

Bei Verträgen mit Kaufleuten, mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus der Geschäftsbeziehung sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, der Sitz des Verkäufers vereinbart.

§13 Rechtswahl

Für alle mit uns geschlossenen Verträge gilt die Anwendung des Rechtes der Bundesrepublik Deutschland als vereinbart. Das Wiener-UN-Übereinkommen über den internationalen Warenverkauf ist ausgeschlossen.

Stand: 17.03.2014